Hintergrundbild

Variationen der Ceus-Gerichte – mal verspielt, mal mit deftiger Ergänzung

Unsere Suppen, Eintöpfe und Fleischgerichte sind bereits schonend zubereitet. Sie müssen die Gerichte nur kurz in einem Topf erwärmen und schon sind sie verzehrfertig. Natürlich können Sie die Produkte auch in der Mikrowelle erhitzen. Einfach auf einen mikrowellengeeigneten Teller geben, abdecken, einschalten und nach nur wenigen Minuten genießen.

Wer möchte, kann die Speisen jedoch erweitern bzw. verfeinern. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, erhalten Sie von uns zu jedem Produkt einen Serviervorschlag.

Kleckerfrei den Schlauchbeutel öffnen

Bevor es losgeht, noch ein kleiner Tipp zum Öffnen der Schlauchbeutel: Nutzen Sie am besten eine Pinnwandnadel und setzen Sie diese am unteren Ende des Schlauches an. Ziehen Sie danach die Nadel bis zum oberen Ende. Diese Methode ist garantiert spritzfrei.

Holunderbeerensuppe mit Vanilleeis und frischer Minze

Holunderbeerensuppe mit Vanilleeis und frischer Minze

Serviervorschlag
Sächsische Holunderbeerensuppe

Sächsische Holunderbeerensuppe

Serviervorschlag
Sächsische Flecke (dunkel oder hell / süß-sauer)

Sächsische Flecke (dunkel oder hell / süß-sauer)

Serviervorschlag
Wurstsoljanka

Wurstsoljanka

Serviervorschlag
Kesselgulasch

Kesselgulasch

Serviervorschlag
Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Serviervorschlag
Grüner Erbseneintopf

Grüner Erbseneintopf

Serviervorschlag
Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Serviervorschlag
Sächsische Tellerlinsen

Sächsische Tellerlinsen

Serviervorschlag
Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit Basilikum

Serviervorschlag